Copyright © 2019 UP-Effekt. Alle Rechte vorbehalten.

Menü

UP-Effekt

Ulrich Pieschel

Kontakt@up-effekt.de

+49 (176) 4962 3839

Service

Jahresplanung

Regelbericht

Analyse

Vorschau

Projekt

Sparring

Wie arbeiten wir miteinander?

  1. Nehmen Sie Kontakt auf: wir verabreden uns zu einem kostenlosen Erstgespräch.

  2. Wir bieten Ihnen unsere Dienstleistungen auf der Basis unseres Erstgespräches an.

  3. Sie wählen Ihren gewünschten Leistungsumfang aus.

  4. Wir erstellen die ausgewählten Dienstleistungen für Sie.

  5. Wir sind regelmäßig mit Ihnen im Gespräch und berücksichtigen Ihre Belange.

  6. Sie können die Beauftragung monatlich im Umfang anpassen oder kündigen.

Unsere Dienstleistungen:
 

  1. Jahresplanung (jährlich)

    • Bestandsaufnahme (Komplexität der Unternehmung)

    • Gemeinsame Projektdefinition (Ziel, Umfang, Zeit, Festpreis)

    • Erstellung der Planung Ihrer Unternehmung oder Ihres neuen Geschäftsmodells

    • Bei Bestandsunternehmen ist die Datenübernahme der Vorjahre möglich (Zeitreihenvergleich)

       

  2. Regelbericht (monatlich)

    • Bestandsaufnahme (Komplexität der Unternehmung)

    • Gemeinsame Projektdefinition (Ziel, Umfang, Zeit, Festpreis)

    • Datenübernahme der IST-Monate

    • Monatliche Erfolgsrechnung: BWA ergänzt um erfolgsrelevante Aspekte

       

  3. Analyse (monatlich)

    • Bestandsaufnahme (Komplexität der Unternehmung)

    • Gemeinsame Projektdefinition (Ziel, Umfang, Zeit, Festpreis)

    • Datenübernahme der IST-Monate und Vergleich zur Planung

    • Monatliche Abweichungsanalyse (zu, Beispiel Erfolg, Liquidität, Kennzahlen)

       

  4. Vorschau (quartalsweise)

    • Bestandsaufnahme (Komplexität der Unternehmung)

    • Gemeinsame Projektdefinition (Ziel, Umfang, Zeit, Festpreis)

    • Erstellung der Vorschau Ihrer Unternehmen

       

  5. Projekt (nach Bedarf)

    • Bestandsaufnahme

    • Gemeinsame Projektdefinition (Ziel, Umfang, Zeit, Festpreis)

    • Zum Beispiel: Geschäftsmodellentwicklung, Businessplanerstellung für Bankgespräche, Produktkalkulation, Prozessanpassung an neue Anforderungen und Schulung der Mitarbeiter, Begleitung Qualitätsmanagement, Interimsmanagement

       

  6. Sparring (nach Bedarf)

    • Bestandsaufnahme zum Thema

    • Gemeinsame Projektdefinition (Ziel, Umfang, Zeit, Festpreis)

    • Sparring: Ausführliche 4-Augen Gespräche